Scheibenschlagen 2024 in Grins

Scheibenschlagen 2024 in Grins

Zum ersten Mal nach längerer Zeit fand das traditionelle Scheibenschlagen am „Kassunti“ wieder in Grins statt. Das Scheibenschlagen, welches nur noch in wenigen Orten Tirols und Vorarlbergs durchgeführt wird, wurde im Jahre 2022 in das Österreichische Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit eingetragen. So fand am vergangenen Sonntagvormittag als Auftakt zum heurigen „Kassunnti“ die offizielle Urkundenverleihung...

Mehr

Schitzgiah 2024

Schitzgiah 2024

Heuer fand das traditionelle „Schitzgiah“ am 8. Februar in Grins statt. Dies ist ein uralter Tiroler Brauch der im Fasching sonst nur noch in Osttirol praktiziert wird. Vielen Dank an die ganzen Burschen, dass sie unseren Dorf-Brauchtum immer wieder weiterleben lassen! Am Montag den 5.Februar fand das „Schitzakoppa“ basteln statt. Darauf folgte am Mittwoch die Probe fürs „Schitzgiah“. Der Ausklang fand im Anschluss vor dem...

Mehr

Jungschützenschitag 2024 – Serfaus

Jungschützenschitag 2024 – Serfaus

Am 14. Februar 2024 haben wir uns schon zeitig in der Früh auf den Weg nach Serfaus gemacht. Insgesamt waren 1 Jungmarketenderin, 9 Jungschützen und 4 Begleitpersonen dabei. In Serfaus angekommen teilten wir uns in 2 Gruppen auf. Bei herrlichem Wetter und idealen Pistenbedingungen haben wir am Vormittag viele Pistenkilometer zurückgelegt. Zu Mittag trafen wir uns zum gemeinsamen Mittagessen im Panoramarestaurant Komperdell auf 1950m Seehöhe...

Mehr

Grinner Scheibenschlagen ist UNESCO-Kulturerbe

Grinner Scheibenschlagen ist UNESCO-Kulturerbe

Am Sonntag, den 18. Februar lassen die „Grinner Schützen“ traditionsgemäß wieder die Scheiben fliegen. „Dia Scheiba, dia Scheiba, dia will i iatz treiba, Schmolz in dr Pfonna, Kiachli in dr Wonna, Pfluag in dr Eard, dass dia Scheiba weit außa geat!“ Dieses Sprüchlein begleitet seit Jahrhunderten die glühenden Scheiben, welche am Kassunti vom Eichigbühel geschlagen werden. Jede dieser Scheiben soll einer bestimmten Person...

Mehr

Jahreshauptversammlung am 5. Jänner 2024

Jahreshauptversammlung am 5. Jänner 2024

Die alljährlich abzuhaltende Jahreshauptversammlung fand für das Jahr 2024 am Freitag den 5. Jänner im Schützenheim Grins statt.  Pünktlich um 20:15 Uhr begrüßte Obmann Arnold Prantner die anwesenden Schützen-kameraden. Weiters begrüßte er alle Marketenderinnen, Jungmarketenderinnen und Jungschützen. Er freute sich über die Anwesenheit von Bürgermeister Franz Benedikt, Vizebügerrmeister Markus Kathrein, Regiments- und...

Mehr