Schießen Volksschule Grins

Gepostet von am März 31, 2019 in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Schießen Volksschule Grins

Schießen Volksschule Grins

Am 27. Februar 2019 war die Volksschule Grins mit 20 Schülerinnen und Schülern, sowie zwei Lehrerinnen im Schützenheim zu Besuch.

Nach der Begrüßung erzählte Olt. Hubert Juen die wichtigsten Daten über die Geschichte der Schützenkompanie Grins, die Tracht und das Vereinsleben.

Anschließend durften sich die Schülerinnen und Schüler unter fachkundiger Aufsicht unserer Schützen im Luftgewehrschießen versuchen. Nach einigen Probeschüssen wurde ein kleiner Wettbewerb in Form einer 10er-Serie ausgetragen.

Die Zeit bis zur Preisverteilung wurde mit einer „Schützenjause“ überbrückt.

Bei den Mädchen war Elisa Winkler die Beste und bei den Burschen ging unser Jungschütze Felix Prantner als Sieger hervor.

Ein recht herzliches „Vergelt´s Gott“ an alle Helfer im Schützenheim und im Schießstand!

Die Lehrpersonen haben schon angefragt, ob sie auch 2020 wieder vorbeikommen dürfen. Der Besuch bei der Schützenkompanie Grins hat mittlerweile einen festen Platz im Lehrplan.

Olt. Hubert Juen